Startseite
 


   GUT... für Tönisvorst


   Informationen
      Wir über uns
      Unsere Ziele bis 2020
      Vorstand
      Presse
      Termine
      Mitglied werden
      Links
      Kontakt zur GUT

    Nachrichten
      Aktuelles
         2015
         2014
         2013
         2012
         2011
         2010
         2009

    GUT im Stadtrat
      Mitglieder
      Ausschussübersicht
       Wahlkreisbetreuer
       Kontakt zur GUT

   


Unsere Ziele in der Ratsperiode 2014 - 2020


(red) Die Mitglieder der GUT verstehen sich als eine unabhängige Bürgervereinigung dieser Stadt. Sie sind nur ihrem Gewissen verpflichtet und stehen in keiner Abhängigkeit zu politischen Parteien. Die Mitglieder der GUT bekennen sich zu den Grundsätzen ökologischer, sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit und zu Gewaltfreiheit.

Die politische Willensbildung soll sich von den Bürgern unserer Stadt zu den gewählten Bürgervertretern vollziehen und nicht umgekehrt. Das ständige Bemühen der GUT um das bestmögliche Gemeinwohl in unserer Stadt in bürgernaher Demokratie schließt die Bevorzugung einzelner Personen oder Bevölkerungsgruppen aus.

Für die GUT ist Kommunalpolitik reine Sachpolitik, keine Partei- oder Machtpolitik; sie muss daher frei von Parteien- und Fraktionszwang sein. Die Mitglieder der GUT lehnen extrem rechte oder extrem linke politische Positionen ab.

Unsere Ziele für die Ratsperiode bis 2020 greifen die Interessen und Belange der Tönisvorster auf. Hier finden Sie eine Übersicht. Über viele Schwerpunkte können Sie von uns auch detaillierte Informationen bekommen, folgen Sie dazu einfach den Links oder sprechen Sie uns an.

Einen kurzen Überblick über alle Bereiche gibt Ihnen unser Flyer zur Kommunalwahl 2014, den Sie hier herunterladen können, falls Sie ihn nicht schon erhalten haben.

  • Generationsübergreifend denken und handeln
  • Förderung der Jugendfreizeitheime
  • günstige Kindergartentarife und Betreuung für Kinder unter 3 Jahre
  • Lernmittelzuschüsse
  • Zusammenarbeit zwischen Jugendfreizeitheim und Schulen (Sozialarbeiter)
  • Ganztagsschule mit Verpflegung
  • Stärkung des lokalen VHS- und Musikschulangebots
  • Mehr-Generationen-Wohnen

Mehr dazu auch hier:   Kinder, Familien, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger

  • Unterstützung alternativer Energiekonzepte
  • Vorbildfunktion der Stadt im Umwelt- und Energiebereich
  • Unabhängige Energieberatung für Bürger
  • Natur und Bürger zusammenbringen
  • Erhaltung und Entwicklung stadtbildprägender Grünzüge
  • Weiterentwicklung grüner Naherholung
  • Entwicklung von Tönisvorst zur Umweltstadt

Mehr dazu auch hier:   Stadtplanung, Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

  • Konzepte für Sport und Gesundheit fördern
  • Kooperation von Stadt und Vereinen bei Entwicklung von Sportstätten und Räumen für Vereine
  • Gemeinsamkeiten entdecken und entwickeln
  • Vereinsarbeit unterstützen
  • Verständlicher Bürgerhaushalt (allgemein verständlicher Haushalt, Vorstellung in Einwohnerversammlung)
  • Vorschlagsrecht
  • Mitsprache
  • Meinungsbild ermitteln
  • Rederecht in Ausschüssen
  • Planungsworkshops: Ergebnisse umsetzen
  • Eigeninitiativen fördern

Mehr dazu auch hier:   Bürgerschaft und Verwaltung - ein Kooperationsmodell

  • Intelligente Wirtschaftsförderung für Handwerk, kleine und mittelständische Unternehmen
  • Tönisvorst zum Wohlfühlen
  • Regionale Vermarktung
  • Tönisvorst als Marke
  • Sanften Tourismus fördern
  • Fortbestand des Krankenhauses sichern
  • Region Rhein-Maas fördern
  • Interkommunale Zusammenarbeit

Mehr dazu auch hier:   Stadtplanung, Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

  • Verkehr entspannen
  • Fahrradfahren weiter erleichtern
  • Bürgerbusverein unterstützen
  • Nahverkehrssituation weiter verbessern
  • Busverbindungen zu den Bahnhaltepunkten Forsthaus, Anrath und Benrad (neu!)
  • Kein weiterer Flächenverbrauch
  • Nutzung von Industriebrachen
  • Nachhaltige Siedlungsentwicklung

Mehr dazu auch hier:   Stadtplanung, Verkehr, Wirtschaft und Finanzen

  • Kundenfreundlichkeit
  • Verwaltung als serviceorientierter Dienstleister
  • Nutzerorientierte Angebote
  • Internet-Angebot verbessern
  • Einrichtung Bürgerbüro
  • Verwaltung konzentrieren und zukunftsfähig aufstellen

Mehr dazu auch hier:   Bürgerschaft und Verwaltung - ein Kooperationsmodell

  • Wir sind eine unabhängige Bürgervereinigung dieser Stadt
  • Wir wollen eine bürgernahe Politik, unabhängig von Parteien
  • Wir wollen eine Politik, die ökologischer, sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit verpflichtet ist
  • Wir wollen Tönisvorst noch lebenswerter machen!

 

   


   GUTfuerTV bei Twitter

     
     
Kontakt zur GUT Impressum/ Rechtliche Hinweise Datenschutz Copyright by GUT · Gemeinschaft Unabhängiger Tönisvorster e.V. © 2009 - 2018